Zwölf Themen für Ihre Überprüfung
Zehn Monate Ausbildung
Sechs Module
Über 80% unserer Prüflinge haben bisher bestanden

Das dürfen Sie erwarten

Lernen neben dem Beruf

In sechs (Odenwald-Institut) oder sieben (SAM Institut) Modulen lernen Sie alles, was Sie wissen müssen mit begleitenden Lehrbriefen je Woche und einem Lernportal mit allen Skripten.

Kleine Gruppen

Wir achten darauf, dass die Gruppen eine maximale Anzahl von 10-15 Lernenden haben. Neben kurzen Präsentunterrichten gibt es vor allem viel Gruppenarbeit, um den Lerneffekt zu erhöhen.

Alles unter einem Dach

Die Lerngemeinschaft lebt, isst und lernt an den Modultagen unter einem Dach. Aus unserer Erfahrung fördert das die Ergebnisse – und Erlebnisse. Die Übernachtung im Haus ist ein Angebot, das genutzt werden kann – aber nicht muss.

Lernen in entspannter Umgebung

Auf der Tromm im Odenwald lernen Sie in  wunderbarer Umgebung, ohne Lärm und Natur pur inklusive! Das Essen wird direkt im Institut gekocht mit Produkten aus der Region. Im SAM-Institut in Leidersbach befinden wir uns in wunderschöner Umgebung Nahe Aschaffenburg in einem alten Kloster. Hier können mitgebrachte Speisen in einer Küche zubereitet werden

Alles Wichtige & noch viel mehr

Natürlich erfahren sie alles, was Sie wissen müssen. Darüber hinaus erhalten Sie ein Praxiswochende in Achtsamkeit und viele spannende Techniken dazu.

Über 15 Jahre Erfahrung

Brigitte Walz und Joachim Letschert sind erfahrene Trainer und Therapeuten und werden Sie professionell und freundschaftlich durch die Wogen dieser anspruchsvollen Ausbildung führen

Das sagen unsere Schüler

Ich habe den Kurs zur Vorbereitung auf die HP-Psychotherapie-Prüfung besucht und das war die absolut richtige Entscheidung. Bei den lebendigen Vorträgen von Kursleiter und Kursleiterin waren beide immer für Fragen offen und immer präsent Einen ganz supertollen Service fand ich es auch, dass es kursbegleitend wöchentliche sogenannte „Lernletter“ gab, um den Stoff vertiefen zu können. Die spannenden Filme über psychische Krankheiten, die wir zusätzlich geboten bekamen, bleiben mir intensiv in Erinnerung und helfen zusätzlich beim Verstehen.
Auch beim Nacharbeiten bin ich einfach von dem zur Vefügung gestellten Material sehr angetan, einfach genial der Kurs.

Christiane#

Die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie endete bei mir mit dem Bestehen der amtsärztlichen Prüfung und somit Erlaubnis zur Ausübung. Die Module der Ausbildung waren sehr gut gegliedert, die Lerninhalte verständlich und anschaulich präsentiert, die Freude am Lernen wurde hervorgehoben, sowie eine Lernatmosphäre geschaffen in der Fehler erlaubt waren. Der Internetzugang, mit Zugang zu weiterem Lernstoff, fand ich ebenfalls sehr unterstützend. Natürlich gehört auch eine gute Portion Eigenmotivation und Engagement zum Erfolg dazu. Insgesamt kann ich die Ausbildung im Odenwaldinstitut bei Joachim Letschert und Brigitte Walz sehr empfehlen.

C.M.Heilpraktikerin für Psychotherapie#

Anfänglich wusste ich gar nicht, ob ich die HP Prüfung machen will, mein Interesse war vielmehr die Inhalte zu verstehen.
Das hat sich aber schnell geändert, denn beide Dozenten schafften es, uns die Thematik so interessant, verständlich und anschaulich mit Beispielen näher zu bringen, dass es mich bald gepackt hatte.
Das gelang ihnen, weil Letschert und Walz nicht nur inhaltlich kompetent, sondern auch menschlich überzeugend sind und was ganz außergewöhnlich ist, sie sind humorvoll und motivierend.
Ich hab ihnen viel zu verdanken, sie haben die Samen gesetzt und ich ernte jetzt die Früchte.

Beatrix Rief-TobienHeilpraktikerin für Psychotherapie

Auch wenn es mächtig viel zu lernen gab, hat die Ausbildung großen Spaß gemacht. Das nötige Fachwissen wurde in angenehmer Atmosphäre verständlich und gut sortiert vermittelt, wobei auch der Humor nicht zu kurz kam. In der Zeit zwischen den Kursterminen standen die Dozenten für Fragen zur Verfügung und das Lernportal war beim Studium zuhause eine tolle Hilfe. Nochmals herzlichen Dank für die schöne Zeit und die bestandene Prüfung.

Wolf-Dieter KuhnHeilpraktiker für Psychotherapie

Hallo Brigitte, hallo Joachim,
Ich möchte euch kurz danken und euch berichten, dass eure Arbeit auch bei einem so hartnäckigen Fall wie bei mir Früchte getragen hat. Ich habe gestern, nach der schriftlichen im März, auch die mündliche Prüfung vor dem Gesundheitsamt bestanden. Eine Zeit mit viel Unterstützung von netten Menschen denen ich gerne danken möchte. Ihr gehört dazu. Ich wünsche euch alles Gute und schicke euch liebe Grüße.

L.B.Heilpraktiker für Psychotherapie

Die Termine

Ausbildung ab September 2019 im Odenwald

Das Ortseingangsschild auf der Tromm im Odenwald verrät, worum es geht.

Ausbildung ab März 2019 bei Aschaffenburg

Das SAM-Institut liegt in wilder Natur in einem ehemaligen Kloster.

Häufig gestellte Fragen

Wer kann an der Ausbildung teilnehmen?

Jeder, der diesen Beruf ausüben und dazu die Überprüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bestehen will. Es sind keine Kenntnisse erforderlich, wohl aber das Interesse und vor allem die Disziplin, das Gelernte zuhause zu vertiefen. Die Ausbildung ist aber auch für jeden interessant, der Kenntnisse der klinischen Psychologie für seine Beratungspraxis erwerben möchte.

Welche Voraussetzungen bestehen für die Überprüfung

Sie müssen das 25ste Lebensjahr erreicht haben und ein ärztliches Attest vorlegen, dass Ihnen körperliche und geistige Gesundheit zur Ausübung des Berufes bestätigen. Zudem benötigen Sie ein Führungszeugnis und mindestens einen Hauptschulabschluss. Am Ende steht die bestandene Prüfung vor dem Gesundheitsamt, die dann zur Erlaubnis führt. Mehr Infos

Wo und wie findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildung findet im Odenwaldinstitut in Waldmichelbach oder im SAM-Institut in Leidersbach statt statt. Innerhalb eines Jahres verbringen wir hier gemeinsam alle Module. Am Ende steht eine interne, nicht verbindliche Prüfung, die Ihnen zeigt, wo Sie stehen und wo noch Lernbedarf für die Überprüfung vor dem Gesundheitsamt ist. Mehr Infos finden Sie auf den Seiten der Ausbildungsorte.

Wer leitet denn diese Ausbildung?

Ihre Trainer sind Brigitte Walz und Joachim Letschert. Beide beschäftigen sich seit vielen Jahren mit Therapie und Ausbildung in Sachen Therapie. Die Bestehensquote Ihrer Schülerinnen und Schüler liegt bei 80%. Mehr Infos

Was kostet die Ausbildung?

Bitte entnehmen Sie die Kosten und Konditionen den einzelnen Ausbildungsseiten – Odenwald-Institut oder SAM-Institut

Wir die Ausbildung gefördert?

Bitte entnehmen Sie die Möglichkeiten der Förderung den einzelnen Ausbildungsseiten – Odenwald-Institut oder SAM-Institut

Kann ich mich vorher etwas mehr informieren?

Wir bieten in beiden Instituten Infotage an.- Bitte entnehmen Sie die Termine zu den Infotagen auf den einzelnen Ausbildungsseiten – Odenwald-Institut oder SAM-Institut

Wie und wo kann ich mich anmelden?

Bitte entnehmen Sie die Anmeldemöglichkeiten den einzelnen Ausbildungsseiten – Odenwald-Institut oder SAM-Institut